Virtueller Stadtrundgang zum Kieler Matrosenaufstand, Nov. 1918

[01]   [02]   [03]   [04]   [05]   [06]   [07]   [08]   [09]   [10]   [11]   [12]

Nr. 02: Versammlung auf dem Großen Exerzierplatz im Viehburger Gehölz am 3.11.1918

Wie schon am Tag zuvor auch auf diesem Platz diskutiert, fand am Nachmittag des 3.11.1918 eine große Versammlung auf dem Großen Exerzierplatz im Viehburger Gehölz statt. Anschließend formierte sich ein Demonstrationszug zur Befreiung der verhafteten Kameraden.

 

Heutiger Stadtplan Damaliger Stadtplan

Größere Kartenansicht
Plan Großer Exerzierplatz 1918
  Illustration aus einer Ausstellung im Kieler Schifffahrtsmuseum 2008
Heutige Ansicht Damalige Ansicht
Foto Großer Exerzierplatz 2009 Foto Versammlung 1918
Der Versammlungsort im Jahre 2009, Krusenrotter Weg Ecke Krummbogen, Blickrichtung Süden; Foto K. Kuhl Ein Foto von der Versammlung am 3.11.1918 auf dem Großen Exerzierplatz; Stadtarchiv Kiel
Foto Baumschnitzereien im Viehburger Gehölz  
Von Anwohnern entdeckt: In sechs bis acht Meter Höhe in einen als "historische Buche" bekannten Baum unweit des damaligen Großen Exerzierplatzes im Vieburger Gehölz eingeritzt: Ein Sextant, ein Adler und die Initialen JK und MM. Die Einritzungen dürften sich 1918 etwa auf Augenhöhe befunden haben. Foto: matrosenaufstand.de  

Erläuterungen zu den Vorgängen:
Schilderungen von Zeitzeugen und weitere Berichte finden Sie hier >>

Die einzelnen Stationen des virtuellen Stadtrundgangs:

  1. Holtenauer Hochbrücke/Schleusen >>
  2. Großer Exerzierplatz >>
  3. Karlstraße / Ecke Langer Segen >>
  4. Torpedowerkstatt Friedrichsort, Germaniawerft Kiel-Gaarden >>
  5. Kasernen in Kiel-Wik >>
  6. Marinestation Ostsee >>
  7. Arrestanstalt >>
  8. Gewerkschaftshaus >>
  9. Rathaus >>
  10. Schloßhof >>
  11. Bahnhof >>
  12. Gräber der Gefallenen >>

Reale, begleitete Stadtrundgänge zu diesem Thema werden angeboten von:
- Geo-Step-by-Step >>
- Ernst Mühlenbrink, über die Gesellschaft für Kieler Stadtgeschichte >>
- AKENS, Asche Arbeitskreis >>

 

Last modified: 15.11.09

 

Zum Thema Kieler Matrosenaufstand (Novemberrevolution 1918) finden Sie hier weitere Informationen:

  • Interview mit einem der Führer: Lothar Popp >>
  • Lebenslauf L. Popp >>
  • Erlebnisbericht des zweiten Führers: Karl Artelt >>
  • Lebenslauf K. Artelt >>
  • Weitere Zeitzeugen >>
  • Filme über die Ereignisse >>
  • Einschätzungen >>
  • Zeitleiste >>
  • Virtueller Stadtrundgang >>
  • Kommentar >>